Dermatologie/Allergologie

  • eingehende Anamneseerhebung (ausführliche Befragung der Patientenbesitzer über Lebensweise, Haltung und Fütterung des Tieres)

  • klinische Untersuchung von Haut und Haaren

  • Entnahme von Hautgeschabseln zur mikroskopischen Untersuchung

  • Anlegen von Pilzkulturen

  • Entnahme von Hauttupferproben zur mikrobiologischen Untersuchung im Fremdlabor

  • Hautbiopsie unter Narkose und Einsendung der Probe an ein pathohistologisches Institut zur Untersuchung( die Ergebnisse liegen nach wenigen Tagen vor)

  • Therapie nach Befundung

  • Allergiescreening mittels Blutuntersuchung im Fremdlabor

  • Hyposensibilisierung entsprechend der bestehenden Allergie

  • Beratung zur Eliminationsdiät zum Nachweis von Futtermittelallergien

  • Prophylaxe und Bekämpfung von Hautparasiten

Demodekose.jpg