Zuchthygiene

Im Rahmen der Zuchtzulassung sind folgende Untersuchungen sind bei uns möglich:

folgende Untersuchungen sind bei uns möglich:

  • HD-und ED-Röntgen ( Zulassung im SV) sowie Röntgen der Wirbelsäule

  • Untersuchung auf Patellaluxation

  • Untersuchungen, Bescheinigungen des Gebisses für die Zuchttauglichkeit

  • Blutentnahme für DNA -Profil bzw. verschiedene Erbkrankheiten

Für diese Untersuchungen bitte die Ahnetafel des Tieres nicht vergessen. Für die Röntgenuntersuchungen sollten die Tiere nüchtern sein, da die korrekte Lagerung nur unter Sedierung/Narkose möglich ist.

Zuchthygiene_edited.jpg

Weitere Untersuchungen werden angeboten:

  • Bestimmung des genauen Deckzeitpunktes der Hündin mit Vaginoskopie,Vaginalzytologie und Hormontest ( Progestereon-Test)

  • Entnahme von Vaginalabstrichen zur bakteriologischen Untersuchung (Fremdlabor) und gegebenfalls Behandlung

  • Aufarbeitung von Reproduktionsstörungen (mehrmals leer gebliebene Hündin)

Glückliche Pup